Sylvia Kracht und Philipp Pilatzki als „Autodesk zertifizierte Trainer“ bestätigt

Die BCS CAD+IT GmbH ist seit vielen Jahren als Autodesk Authorized Training Center (ATC) tätig. Die Mitarbeiter, die im Rahmen von Schulungen als Trainer bzw. Dozent (Instructors) tätig werden, müssen ihre Kenntnisse in regelmäßig stattfindenden ACI-Zertifizierungen nachweisen. Im Rahmen der zuletzt Ende Mai 2022 stattgefundenen Zertifizierungen durch Autodesk wurden für unsere Dozenten Dr.-Ing. Sylvia Kracht (ACI Silver) und Philipp Pilatzki (ACI Standard) erneut die Zertifizierungen als „Von Autodesk Zertifizierte Trainer“ (Autodesk Certified Instructors, ACI) bestätigt.

Autodesk Certified Instructors (ACIs) sind somit zertifizierte Fachleute, die mit Autodesk Learning Partners verbunden sind und für ihre Produktbeherrschung, Erfahrungen und Lehrfähigkeiten anerkannt sind.

Ausschließlich zertifizierte Trainer führen unsere Schulungen zu Softwarelösungen von Autodesk durch. Die Schulungsteilnehmer erhalten nach dem Kurs ein Zertifikat direkt vom Softwarehersteller Autodesk. Damit wird die erfolgreiche Teilnahme an einer zertifizierten Weiterbildung bescheinigt.

 

Autodesk Zertifizierte Trainer
ACI Zertifizierte Trainer

VERANSTALTUNGSHINWEIS: buildingSMART-Anwendertag 2022

Fachbeitrag zum buildingSMART-Anwendertag 2022

4. Mai, 16:30 Uhr, Großer Konferenzsaal

Praxisbericht: Einführung von Open BIM bei ausführenden Firmen 

Dr.-Ing. Sylvia Kracht, BCS CAD + Information Technologies GmbH und Liane Walter, Kraftanlagen Energies & Services GmbH

Kurzbeschreibung des Vortrags
Wie sehr BIM auf traditionelle Abläufe und das Denken der Beteiligten Einfluss genommen hat, und zu positiven Effekten führen kann, wird am Beispiel der Kraftanlagen Energies & Services GmbH am Standort Dresden erläutert:
BIM und Digitalisierung im Bauwesen + Anlagenbau beginnt im Kleinen – im eigenen Unternehmen bei der BIM-konformen Realisierung eigener Projekte oder der Glättung eigener Abläufe. BIM führt zu neuen effizienteren Arbeitsweisen.
BIM kann nur mit speziellem Verständnis und gut ausgebildeten Mitwirkenden verwirklicht werden. In BIM-Projekten und darüber hinaus hat sich die Vernetzung mit externen Spezialisten bewährt.

> direkt zur Veranstaltungsseite
> direkt zum Programm-Heft

Für alle, die es nicht nach Dresden schaffen, wird eine Live-Stream aus dem großen Saal eingerichtet. Für die Übertragung gibt es hier Tickets. Bitte beachten Sie: Die Vorträge aus den anderen vier Sälen werden über den Live-Stream nicht gezeigt.

Am Abend des 3. Mai 2022 werden die BIM Champions 2022 gekürt.

Die Filme der 14 Finalisten können Sie sich jetzt bereits hier ansehen.

Jobangebote: Mitarbeiter/in und Zeichner/in (m/w/d) BIM/CAD-Service (Fokus TGA)

Wir suchen ab sofort:

Mitarbeiter für CAD und Projektbetreuung

in Festanstellung, unbefristet, Vollzeit/Teilzeit

Zeichner/in (m/w/d) im BIM/CAD-Service (Fokus TGA)

>>> Hier erhalten Sie detaillierte Informationen

>>> Download Stellenausschreibung

Mitarbeiter/in (m/w/d) im BIM/CAD-Service (Fokus TGA)

>>> Hier erhalten Sie detaillierte Informationen

>>> Download Stellenausschreibung

Von Autodesk als Trainingscenter autorisiert

Termin verschoben +++ Lobbying-Sprechstunde – Planen und Bauen 4.0: Wie geht BIM – technisch und regulatorisch?

TERMIN VERSCHOBEN, NEUER TERMIN IM JANUAR

Unter Regie von elfnullelf findet am 10.11. eine ONLINE-Lobbying-Sprechstunde statt.

Die Digitalisierung verändert alle Prozesse – auch am Planen und Bauen geht die Zukunft nicht vorbei. Building Information Modelling ist ein wichtiges Stichwort, wenn es um Digitalisierung für Architekten und Ingenieure im Bau geht. Durch BIM werden alle relevanten Bauwerksdaten digital modelliert, kombiniert und erfasst. Planung und Bewirtschaftung von Gebäuden sollen dadurch einfacher, vernetzter und besser durchgeführt werden.

Zu diesem Thema diskutieren wir mit Experten und wollen sowohl von technischer als auch von regulatorischer Seite auf das Thema BIM zugehen.

Termin:
10.11.2020
15:00-16:00 Uhr

Dr.-Ing. Sylvia Kracht
Geschäftsführerin BCS CAD + INFORMATION TECHNOLOGIES® GmbH
Mitinitatorin der BVMW Fachgruppe BIM
Vorstandsmitglied von buildingSMART Deutschland e.V

Dipl.-Ing. Stefanie Wäntig
Geschäftsführerin Trockenbau Wäntig GmbH
Vorstandsmitglied im Bundesverband in den Gewerken Trockenbau und Ausbau e.V.
Mitinitiatorin der BVMW Fachgruppe BIM

Udo Sonnenberg
Geschäftsführer Verband Deutscher Architekten- und Ingenieurvereine e.V.

Marian Blok
Public Affairs Consultant elfnullelf GmbH
Moderator

> Weitere Infos direkt bei elfnullelf

Hier geht es zur Anmeldung

       

                

 

Workshop zur optimalen Einführung eines ERP-Systems bei ClimaDomo Heiz- und Kühlsystem GmbH in Kölleda

Am 18.09.2020 fand im Rahmen eines Umsetzungsprojektes ein Workshop zum Thema „Potenzialanalyse eines ERP-Systems“ bei der Firma ClimaDomo Heiz- und Kühlsystem GmbH in Kölleda statt. Unter anderem waren Mitarbeiter und Geschäftsführung von ClimaDomo, ebenfalls Mitarbeiter und Geschäftsführung der BCS CAD + INFORMATION TECHNOLOGIES® GmbH aus Dresden, Mitarbeiter der Fa. N+P Informationssysteme GmbH aus Meerane und zwei wissenschaftliche Mitarbeiter aus der Modellfabrik Vernetzung vor Ort anwesend.

Hier geht es zum vollständigen Beitrag des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau der TU Ilmenau

                 

 

      

> Referenzen ClimaDomo

> zum Anwenderbericht bcs::®climadomo, BIM und TGA in der Praxis

Wieder Offene Präsenz-Schulungen zu Autodesk-Lösungen

Wir haben unseren Schulungsplan für Offene Präsenz-Schulungen für das 2. Halbjahr 2020 aktualisiert. 

Die letzten Wochen haben gezeigt, dass Online-Schulungen das Mittel der Wahl waren, um ohne großen logistischen Aufwand auch standortunabhängig Schulungen anbieten zu können. Trotzdem wollen viele Kunden auf Präsenz-Schulungen nicht verzichten. Bei Präsenz-Schulungen in unserem Schulungscenter in Dresden stehen 6 „physische“ Arbeitsplätze mit der zu schulenden Software zu Verfügung. Dozenten haben direkten, persönlichen Kontakt zu den Schulungsteilnehmern. Oft läßt sich bei derartigen Schulungen das Lernergebnis besser kontrollieren oder auch der Schulungsverlauf ausgehend von den Rückmeldungen der Teilnehmer besser individualisieren.

Ab Juni 2020 sind wieder kostengünstige Offene Kurse in unserem Schulungscenter in Dresden möglich. Wir haben unseren Plan angepaßt und weisen hier auf die nächsten Termine hin:

> Übersichtseite Offene-Präsenz-Schulungen mit Inhalten und Terminen, inklusive Möglichkeit zur Anmeldung

> Unser kompletter Schulungskalender für Offene-Präsenz-Schulungen per download (1 Seite PDF)

Wir wollen ausgehend von kostengünstigen Offenen Schulungen Kunden den moderaten Einstieg in verschiedenen Softwarelösungen ermöglichen. Daran können sich individuelle, kundenspezifische Themen anschließen.

Offene Schulungen richten sich in erster Linie an Anwender, die Grundkenntnisse zu den einzelnen Softwarelösungen erlangen wollen, aber noch nicht den direkten Bezug zu eigenen Projekten benötigen. In den Schulungen werden Standardbeispiele verwendet, die sich an den Anforderungen der Schulungsteilnehmer orientieren.

Schulungen sind natürlich weiterhin auch ONLINE möglich, hierbei werden aber idealerweise individuelle Schulungen mit firmenspezifischen Inhalten abgehalten.

Wenn Sie Offene ONLINE-Schulungen bevorzugen, sprechen Sie uns bitte an, damit wir geeignete Schulungsgruppen zusammenstellen können.

Wir können auch Individuelle MIXED-Schulungen organisieren, d.h. einige Schulungsteilnehmer sitzen in unserem Schulungsraum in Dresden und Teilnehmer von anderen Standorten können aber auch ONLINE dazugeschaltet werden. Für diesen Fall können wir temporäre Softwarelizenzen für die fernen Schulungsteilnehmer bereitstellen.

Anmeldung und Auskunft zu allen Schulungsformen gern auch telefonisch:
Ronald Scholz, Telefon 0351-40423313
oder per Mail an training@bcscad.de