bcs::®basic

Das Basispaket für universelle Informations-managementsysteme

IHR SMARTER SYSTEMGENERATOR

Mit diesem Systemgenerator sind Sie in der Lage objektbezogene Daten intelligent miteinander zu verknüpfen und somit ein flexibles, wissensbasiertes sowie plattformunabhängiges Datenmanagement zu generieren.

IHRE VORTEILE

Durch den frei definierbaren Aufbau des Informationsmodells ist es sowohl für die Verwaltung von kleinen als auch von umfangreichen Informationsmengen, Objekten, Anlagen, Gebäuden, Liegenschaften etc. geeignet.
bcs::®basic verfügt über CAD-basierte Funktionen zur Umsetzung von BIM in ganz individuellen Objektverwaltungssystemen – für eine optimierte Planung, Bauausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden und Anlagen.
bcs::®basic stellt standardmäßig frei konfektionierbare Datenschnittstellen für MS EXCEL, MS ACCESS sowie für ODBC-Anbindungen und SAP® zur Verfügung.
Über Plugins können bei Bedarf projektspezifische Funktionen oder Auswertungen bereit gestellt werden.
Die umfangsreiche Benutzerrechteverwaltung ermöglicht die Regelung der Sichtbarkeit für Daten und Funktionen zur Umsetzung vorgegebener Sicherheitsrichtlinien.

….. dies ist nur ein Auszug der umfangreichen Funktionen, lassen Sie sich gerne von uns beraten oder sprechen Sie uns auf eine Softwarevorführung an.

Für Preise und Optionen können Sie uns über folgenden Link gerne eine Anfrage schicken. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!

Hier steckt BIM drin! – Sachsen

Der bSD Verlag von buildingSMART Deutschland präsentiert mit dieser Publikation HIER STECKT BIM DRIN! - Sachsen Bauprojekte im Freistaat, die mit und durch Building Information Modeling realisiert wurden. Die Realisierung aller BIM-Projekte erfolgte durch Mitglieder...

mehr lesen

VERANSTALTUNGSHINWEIS: buildingSMART-Anwendertag 2022

Fachbeitrag zum buildingSMART-Anwendertag 2022 4. Mai, 16:30 Uhr, Großer Konferenzsaal Praxisbericht: Einführung von Open BIM bei ausführenden Firmen  Dr.-Ing. Sylvia Kracht, BCS CAD + Information Technologies GmbH und Liane Walter, Kraftanlagen Energies &...

mehr lesen